Sterben in der vertrauten Umgebung, in geborgener Atmosphäre, ist für viele Menschen in der letzten Lebensphase ein grosser Wunsch.

Schwerkranke Menschen bis zum Tode zu Hause zu betreuen oder im Heim zu begleiten, geht oft über die Kräfte der pflegenden  Angehörigen. Besonders, wenn während der Nacht Betreuung notwendig wird, braucht es Mithilfe von aussen.

 

Wer sind wir

 

Wir sind ein überkonfessioneller Verein zur Begleitung Schwerkranker und Sterbender mit dem Ziel, ein würdevolles Sterben in verschiedenen Situationen zu unterstützen.

 

Wir möchten begleitend da sein, Sicherheit und Geborgenheit vermitteln und in liebevoller Zuwendung auf die Bedürfnisse der Schwerkranken und Sterbenden eingehen.

 

Wir distanzieren uns von jeglicher Form der aktiven Sterbehilfe.

 

 

Begleitpersonen

 

Wir sind in Sterbebegleitung ausgebildete, erfahrene Frauen und Männer, die sich aus Überzeugung und mit Idealismus in den Dienst von Schwerkranken und Sterbenden stellen.

 

Wir versehen diesen Dienst aus einer ethischen Grundhaltung heraus.

 

Wir unterstehen der Schweigepflicht.

 

Was bieten wir an

 

Nachtwache bei Schwerkranken und Sterbenden zu Hause, in Heimen und im Spital

 

Bei Bedarf Entlastung stundenweise am Tag

 

 

Wie erreichen Sie uns

 

079 296 80 03

 

Verein Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden Region Rigi

6403 Küssnacht

 

info@sterbebegleitung-rigi.ch

www.sterbebegleitung-rigi.ch

 

 

Was kosten unsere Einsätze

 

Unsere Einsätze sind kostenlos. Der Verein freut sich über freiwillige Spenden. Damit werden die Begleitpersonen mit einem kleinen Beitrag entschädigt und die Weiterbildungen teilweise finanziert.

 

 

 

Wie unterstützen Sie uns

 

Vereinsmitgliedschaft 

Spenden

Spendenkonto:

Schwyzer Kantonalbank

Küssnacht

IBAN Nr.

CH 57 0077 7005 3427 3086 0

 

Mitarbeit als Begleitperson

 

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

 

Wir freuen uns auf Sie.